Schlagwort-Archive: Tabelle

Was sind „Intelligente“ Tabellen?

„Intelligente“ Tabellen sind ein Datenbereich auf einem Tabellenblatt (Sheet), der sich wie eine Datenbank verhält. Dieser Datenbereich erweitert sich automatisch, sobald sie weitere Zeilen hinzufügen. Formeln werden automatisch für jede Zeile ergänzt und müssen nicht mehr manuell angepasst werden. In einem früheren BLOG-Beitrag habe ich dieses tolle Feature schon einmal beschrieben. Heute möchte ich diese Ausführungen systematisieren. Denn für den Einsatz von Excel im Controlling halte ich dieses Feature für sehr wichtig, vor allem im ergänzenden Einsatz von Excel mit anderen IT-Systemen. Daher sollte dieses Feature in das Repertoire eines jeden Controllers aufgenommen werden!

Weiterlesen

Abgeltungssteuer mit Excel berechnen

Die Kapitalertragssteuer, oder auch Abgeltungssteuer genannt ist an sich nicht kompliziert. Das Ganze in einem Excel-Modell abzubilden kann etwas tricky sein. In diesem Beitrag wird dazu eine (vorläufige) Lösung vorgestellt und außerdem meine typische Herangehensweise. Vielleicht finden Sie beides nützlich.

Weiterlesen

Excel-Tipp: Aktuelles Datum und aktuelle Uhrzeit eintragen

Wenn es um das Arbeiten mit Excel geht, bin ich der „typische“ Mausarbeiter: Wenn ich mit rechts auf Zellen klicken und mit links eine Kaffeetasse halten kann, bin ich glücklich. Shortcuts setze ich natürlich auch ein, suche aber nicht gezielt danach. Außerdem muss ich bei Anwendung der meisten Shortcuts die Kaffeetasse abstellen! 😉

Weiterlesen

Zwischensummen mit Funktion AGGREGAT() bilden

Wie oft bauen Sie in Ihre Modelle Zwischensummen ein?

Für die Subtotals verwenden die meisten Excel-Anwender die Summen-Funktion. Für die Subtotals werden dann die Zellen addiert. Diese Technik ist dann von Nachteil, wenn mit dem Einfügen weiterer Zwischenergebnisse gerechnet werden muss. Dafür gibt es an sich die die Funktion TEILERGEBNIS aus der Kategorie „Math. & Trigonom.“. Sollte es allerdings im Datenbereich eine Fehlermeldung geben, wird auch TEILERGEBNIS() eine Fehlermeldung zurückgeben.Seit Excel 2010 gibt es nun die Funktion AGGREGAT() aus der Kategorie (Math. & Trigonom.), die Fehlermeldungen ignoriert.

Weiterlesen

Nutzen Sie Tabellen? Wirklich? Ganz sicher?

Nutzen Sie Tabellen in Excel? Klar tun Sie das, ich meine aber nicht die „Sheets“!

Anwender arbeiten  in Excel viel mit Datenlisten, die in irgendeiner Form ausgewertet und analysiert werden, meist mit Formeln und Funktionen, Pivot-Tabellen. Die Ergebnisse werden bspw. durch Diagramme dargestellt. Wird die Datenliste erweitert oder reduziert, müssen Bezüge angepasst werden, eine häufige Quelle für Fehler.

Wenn Sie mit Namen für Zellen oder Zellbereichen arbeiten, entsteht die gleiche Problematik. Wird der ursprünglich definierte Zellbezug für den Namen größer oder kleiner, muss der Bezug in der Namensdefinition angepasst werden. Übersieht man das, kommt es leicht zu Fehlern in darauf aufbauenden Berechnungen.

Weiterlesen